SVP Urdorf

Markus Binder

 
 

Meine Kandidatur für den Kantonsrat

Ich bin 56 Jahre alt, habe mit 15 eine Banklehre gemacht, mit 25 die Matur nachgeholt und an der Uni Zürich in Recht promoviert Seither habe ich mich in Paris, Harvard und Stanford weitergebildet. Heut arbeite ich als Leiter Institutionelle Kunden im Finanzbereich. Mein Sohn ist 23 Jahre alt, meine Töchter 21, 10 und 9 Jahre. Als Präsident der SVP Bezirk Dietikon setze ich mich für unseren Bezirk ein, unter anderem auch im Rahmen der Inter Parteilichen Konferenz (IPK) der SP, FDP, CVP, EVP, GP, GLP und SVP bei der Besetzung von Ämtern im Bezirk. Über 22 Jahre Erfahrung habe ich in der Exekutive, davon 12 Jahre als Kirchengutsverwalter. Seit 37 Jahren leiste ich Militärdienst, heute als Oberst im Generalstab.

Die SVP des Bezirks Dietikon ist die einzige Partei, die in allen elf Gemeinden über je eine aktive Sektion verfügt. So sind wir nahe am Puls des Bürgers und erkennen die Anliegen sowie die Sorgen. Viele Frauen und Männer der SVP haben seit Jahrzehnten in allen Gemeinden die verschiedensten politischen Behördenämter inne und vertreten verantwortungsbewusst deren Gemeinden, unseren Bezirk und den Kanton. Um die Bedürfnisse der Limmattaler Bevölkerung noch besser zu erfüllen, streben
wir im Kantonsrat den fünften Sitz an. Mit Ihrer Hilfe können wir dies erreichen. Uns ist es wichtig, dass auch unsere nächsten Generationen in Freiheit, Demokratie und Sicherheit leben können. Dafür benötigen wir auch im Regierungsrat eine bürgerliche Mehrheit. Deshalb empfehlen wir Ihnen: Natalie Rickli, Ernst Stocker, Carmen Walker Späh, Thomas Vogel und Silvia Steiner auf den Wahlzettel zu schreiben. So lebt die Konkordanz mit anderen Parteien. Damit versuchen wir, die anstehenden Herausforderungen pragmatisch zu lösen.

erfahren Sie mehr über meinen Leistungsausweis auf meiner Website

Facebook

Mail an SVP Urdorf

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder!